Angebote zu "Karl" (52 Treffer)

Kategorien

Shops

Ramsmaier, Karl: Erinnern und Gedenken
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erinnern und Gedenken, Titelzusatz: 20 Jahre Mauthausen Komitee Steyr, Autor: Ramsmaier, Karl, Verlag: Mauthausen Komitee // Edition Mauthausen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Geschichte // Nationalsozialismus // Judenverfolgung // Konzentrationslager // KZ // Erinnerungskultur // empfohlenes Alter: ab 14 Jahre // Deutschland // Geschichte // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 226, Abbildungen: zahlreiche Schwarz-Weiß- Abbildungen, Empfohlenes Alter: ab 14 Jahre, Gewicht: 457 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Memoriam For the fallen  CD  Standard
14,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Erscheint im Digipak! Memoriam, das sind Karl Willetts (Bolt Thrower), Frank Healy (Benediction, Sacrilege), Andy Whale (Ex-Bolt Thrower) und Scott Fairfax (Ex-Life Denied, Benediction), die sich 2016 zusammenschlossen, um dem verstorbenen Bolt Thrower Drummer Kiddie Kearns zu gedenken! Diese Legenden bescheren uns nun ihr Debütalbum For the fallen". Natürlich bleibt beim Sound der Bolt-Thrower-Einschlag nicht aus, aber das ist auch gut so."

Anbieter: EMP
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Memoriam For the fallen  LP  Standard
15,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Erscheint auf schwarzem Vinyl im Gatefold! Memoriam, das sind Karl Willetts (Bolt Thrower), Frank Healy (Benediction, Sacrilege), Andy Whale (Ex-Bolt Thrower) und Scott Fairfax (Ex-Life Denied, Benediction) die sich 2016 zusammenschlossen um dem verstorbenen Bolt Thrower Drummer Kiddie Kearns zu gedenken! Diese Legenden bescheren uns nun ihr Debütalbum For the fallen". Natürlich bleibt beim Sound der Bolt-Thrower-Einschlag nicht aus, aber das ist auch gut so."

Anbieter: EMP
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Brückenbauer in einer Zeit des Übergangs: Juliu...
1,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Erinnern und Gedenken - Paradigmenwechsel 60 Ja...
6,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Karl Heinrich Bauer Worte zu Seinem Gedenken
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Heinrich Bauer Worte zu Seinem Gedenken ab 54.99 € als Taschenbuch: Ansprachen gehalten am 12. Juli 1978. Auflage 1978. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Spirituelle Aspekte des Sozialen: Drei Ansprach...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Ansprachen zu Michaeli von Karl König aus dem Buch "Mensch unter Menschen werden. Über die Soziale Dreigliederung". Mit dem Inhalt: 1. Zu diesem Hörbuch; 2. Die Geistesgeschichte Mitteleuropas und die dreigliedrige Gestalt der Burg Karlstein; 3. In Gedenken an die letzte Ansprache Rudolf Steiners. Das Michaelsfest als neues Fest der Gemeinschaft; 4.Tempelbau und Gemeinschaftsbau. Der Goetheanismus und das Goetheanum. Die michaelische Impulsierung des Sozialen. Die Sprecher: Richard Steel - Ansprachen und Einleitung; Ronald Richter - Zitate. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Richard Steel, Ronald Richter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/002295/bk_edel_002295_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken, Tol...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 15 Jahren ist der Zukunftsfonds der Republik Österreich im Auftrag des 'Niemals wieder!' zum Gedenken an die Opfer des NS-Regimes, zur Bekämpfung jeder Form von Antisemitismus und Rassismus sowie vor allem zur Wahrung von Demokratie und Menschenrechten und zur Förderung von Toleranz und internationaler Verständigung tätig. Im Dezember 2005 per Bundesgesetz errichtet, leistet der ÖZF seitdem einen unverzichtbaren Beitrag zur Förderung einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Erinnerungskultur. Nicht nur das Engagement der Zukunftsfonds-Gremien, sondern gerade auch die geförderten Projekte haben zu einem mittlerweile offeneren Umgang mit belasteten Themen in der österreichischen Öffentlichkeit geführt: Von wissenschaftlicher Forschung bis hin zu zivilgesellschaftlichen Initiativen auch auf dem Kunst- und Kultursektor werden diese Projekte bis Ende des Jahres 2020 rund 3000 Mal zur Bewusstseinsbildung beigetragen haben. Das Buch präsentiert die wichtigsten Etappen der Entstehung und Tätigkeit des Zukunftsfonds. Neben einer Dokumentation seiner Wirkungsweisen analysiert es die Bedeutung des Fonds für Forschung und Gesellschaft. Exemplarisch dargestellte Projekte geben zudem einen Einblick in die Vielfalt seiner Fördertätigkeit. Univ.-Prof. Dr. Barbara Stelzl-Marx ist Professorin für europäische Zeitgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz, Leiterin des Ludwig Boltzmann Instituts für Kriegsfolgenforschung, Graz - Wien - Raabs.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken, Tol...
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 15 Jahren ist der Zukunftsfonds der Republik Österreich im Auftrag des 'Niemals wieder!' zum Gedenken an die Opfer des NS-Regimes, zur Bekämpfung jeder Form von Antisemitismus und Rassismus sowie vor allem zur Wahrung von Demokratie und Menschenrechten und zur Förderung von Toleranz und internationaler Verständigung tätig. Im Dezember 2005 per Bundesgesetz errichtet, leistet der ÖZF seitdem einen unverzichtbaren Beitrag zur Förderung einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Erinnerungskultur. Nicht nur das Engagement der Zukunftsfonds-Gremien, sondern gerade auch die geförderten Projekte haben zu einem mittlerweile offeneren Umgang mit belasteten Themen in der österreichischen Öffentlichkeit geführt: Von wissenschaftlicher Forschung bis hin zu zivilgesellschaftlichen Initiativen auch auf dem Kunst- und Kultursektor werden diese Projekte bis Ende des Jahres 2020 rund 3000 Mal zur Bewusstseinsbildung beigetragen haben. Das Buch präsentiert die wichtigsten Etappen der Entstehung und Tätigkeit des Zukunftsfonds. Neben einer Dokumentation seiner Wirkungsweisen analysiert es die Bedeutung des Fonds für Forschung und Gesellschaft. Exemplarisch dargestellte Projekte geben zudem einen Einblick in die Vielfalt seiner Fördertätigkeit. Univ.-Prof. Dr. Barbara Stelzl-Marx ist Professorin für europäische Zeitgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz, Leiterin des Ludwig Boltzmann Instituts für Kriegsfolgenforschung, Graz - Wien - Raabs.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot